Auslandsaufenthalte in der Berufsbildung

Mobilitätsprojekte sind organisierte Lernaufenthalte im europäischen Ausland in Form von beruflichen Praktika, Ausbildungsabschnitten und Weiterbildungsmaßnahmen. Mobilitätsprojekte sind flexibel: Sie können so gestaltet werden, dass sie den Lernbedürfnissen der jeweiligen Zielgruppe entsprechen. Organisiert werden die Projekte von Einrichtungen der beruflichen Aus- und Weiterbildung, z.B. Unternehmen, Kammern oder berufsbildenden Schulen. Berufsbildungspersonal kann auch Aufenthalte auch zum Lehren und Ausbilden im Ausland absolvieren.

Ziele

Internationale Berufserfahrungen sind immer häufiger Teil des beruflichen Anforderungsprofils. Auslandsaufenthalte in der beruflichen Aus- und Weiterbildung stellen eine hervorragende Möglichkeit dar, internationale Berufskompetenzen zu erwerben. Teilnehmerinnen und Teilnehmer an der Leitaktion „Lernmobilität für Einzelpersonen“ im Programm Erasmus+ für die Berufsbildung  erhalten die Chance, relevante internationale Erfahrungen im Rahmen eines Mobilitätsprojekts zu erwerben.

Zielgruppen

LEONARDO DA VINCI richtet sich an alle Akteurinnen und Akteure der beruflichen Bildung:

  • Einrichtungen der beruflichen Bildung (z.B. Bildungsträger, berufsbildende Schulen)
  • Unternehmen
  • Betriebe
  • Sozialpartner und ihre Organisationen
  • Berufsverbände
  • Kammern

Leonardo da Vinci Projekte an der BBS-Donnersbergkreis

Projektart   Zeitraum Thema / TitelPartner
Leonardo da VinciMobilität2007European Metal Practicum 2007Keiper Rockenhausen, Keiper Polska
Leonardo da VinciMobilität2008Europäisches Metallpraktikum 2008Keiper Rockenhausen, Keiper Polska, Keiper UK
Leonardo da VinciMobilität2008Europäische Unterrichtspraxis in Hauswirtschaft und PflegeFrankreich
Leonardo da VinciMobilität2008 Frühkindliche Pädagogik im europäischen Vergleich mit dem Schwerpunkt „Sozialpädagogik“Österreich
Leonardo da VinciMobilität2009-2013European Metal PracticumKeiper Rockenhausen, Keiper Polska, Keiper UK, Keiper Ibérica
Leonardo da VinciMobilität2012-2013Heilerziehungspflegerische Praxis im europäischen VergleichÖsterreich, Schweiz
Leonardo da VinciMobilität2010-2013 European Metal Practicum 2010Zertifizierung für Projektzeitraum von drei Jahren durch die NA beim BIBBKeiper Rockenhausen, Keiper Polska, Keiper UK, Keiper Ibérica

Übersicht der bisherigen EU-Projekte

Erfahrungsberichte – Auslandspraktika Heilerziehungspflege