Schulbuchausleihe im Schuljahr 2021/22

Ausgabe der Schulbücher

BBS Donnersbergkreis   Mittwoch, 01. September 2021

Zwischen 8:30 Uhr und 13:00 Uhr erhalten die Schüler/innen die Lernmittel.

Eltern oder Bevollmächtigte können von 13:00 Uhr – 15:00 Uhr die Bücher abholen.

Hinweise:

Der Termin zur Ausgabe der Schulbücher ist für diese Schule verbindlich.

Bitte prüfen Sie die empfangenen Bücher mit dem Ausleihschein

  • auf Vollständigkeit. Wurden alle Bücher ausgehändigt, die auf dem Ausleihschein stehen?
  • Stimmen ISBN und Barcode auf den Büchern mit den Angaben auf dem Ausleihschein überein?
  • Sind Bücher aufgeführt, die die Schülerin / der Schüler nicht haben sollte, dann müssen diese innerhalb einer Woche an der Schule abgegeben werden, ansonsten entsteht Schadenersatz.
  • Prüfen sie die empfangenen Bücher auf gravierende Mängel, wie z.B. herausgerissene oder eingerissene Seiten, Feuchtigkeitsschäden, handschriftliche Eintragungen, Unterstreichungen und Markierungen. Diese Auflistung ist nicht abschließend, auch andere grobe Beschädigungen sind möglich.

Melden Sie Unstimmigkeiten und Mängel bis zum 10. September schriftlich den unten stehenden Kontaktpersonen bei der Kreisverwaltung Donnersbergkreis.

Nennen Sie hierzu Namen der Schülerin / des Schülers, die Klasse, Buchtitel und Barcodenummer.

Damit vermeiden Sie, dass Ihnen diese Mängel bei der Schulbuchrücknahme angelastet werden und Sie Schadensersatz bezahlen müssen.

Viele Lernmittel haben auf der Rückseite einen Aufkleber, dass das Buch Gebrauchsspuren aufweist. Diese Bücher müssen nicht gemeldet werden.

Kontaktpersonen:

Matthias Dietz                 Telefon: 06352/710-348     Email: mdietz@donnersberg.de

Herr Roser                     Telefon: 06352/710-249     Email: aroser@donnersberg.de

Postanschrift:

Kreisverwaltung Donnersbergkreis, Uhlandstraße 2, 67292 Kirchheimbolanden

Im Internet unter www.LMF-online.rlp.de finden Sie ausführliche Informationen.

In folgenden Schulformen der Berufsbildenden Schule Donnersbergkreis sind eine „Schulbuchausleihe gegen Gebühr“ oder innerhalb bestimmter Einkommensgrenzen  „Lernmittelfreiheit“ möglich:

Berufsfachschule I,
Berufsfachschule II

Höhere Berufsfachschule Sozialassistenz,
Höhere Berufsfachschule Mechatronik

Berufliches Gymnasium (Wirtschaftsgymnasium)

Keine Schulbuchausleihe:

  1. Eine Schulbuchausleihe im Berufsvorbereitungsjahr ist nicht erforderlich, da die Lernmittel  von der Schule gestellt werden.
  2. Schulbuchausleihe/Lernmittelfreiheit ist in Rheinland-Pfalz nicht möglich in allen Berufsschul– und Fachschulklassen (Heilerziehungspflege, Altenpflegehilfe/ Pflegefachkraft, Erzieher) und in der Dualen Berufsoberschule (Fachhochschulreifeunterricht)

Im Januar 2021 wurden Ihren Kindern in der zurzeit besuchten Schule eine „Information zum Antrag auf Lernmittelfreiheit für das Schuljahr 2021/2022“ ausgeteilt und zu einem späteren Zeitpunkt eine Informationsschrift zur entgeltlichen Schulbuchausleihe. Beachten Sie, dass der „Antrag auf Gewährung von Lernmittelfreiheit für das Schuljahr 2021/2022“ bis 15. März 2021 bei der Kreisverwaltung eingereicht sein muss (unentgeltliche Ausleihe). Diese Frist gilt unabhängig davon, welche Schule Ihr Kind im Schuljahr 2021/22 besuchen wird. Diesen Antrag finden Sie auch unter „Service“ „Schulbuchausleihe“ auf unserer Homepage. Bei Bedarf stehen in den Schulsekretariaten Restexemplare dieser Informationsschrift zur Verfügung.

Unter https://lmf-online.rlp.de/fuer-eltern.html haben Sie die Möglichkeit, sich über die Schulbuchausleihe in Rheinland-Pfalz zu informieren und (unverbindlich) ein Benutzerkonto einzurichten.

Eine verbindliche Anmeldung im Elternportal (entgeltliche Ausleihe) ist von 21.05.2021 bis 21.06.2021 (Regeltermin) möglich. Hierzu erhalten Sie bis spätestens 20. 05 2021 eine Schülerkennungen und eine Informationsschrift der Kreisverwaltung.

Kontaktpersonen:

Herr Dietz                     Telefon: 06352/710-348     Email: mdietz@donnersberg.de

Frau Corell-Grasser    Telefon: 06352/710-347     Email: acorell-grasser@donnersberg.de

Herr Roser                    Telefon: 06352/710-249     Email: aroser@donnersberg.de

Frau Schmeiser (Antragsbearbeitung)    Telefon: 06352 / 710-116, aschmeiser@donnersberg.de

Postanschrift:

Kreisverwaltung Donnersbergkreis, Uhlandstraße 2, 67292 Kirchheimbolanden

http://www.donnersberg.de „Bürgerservice“ „Schulbuchausleihe“

Dokumente: