Berufsfachschule I

Zielsetzung

Die Berufsfachschule I vermittelt eine fachrichtungsbezogene berufliche Grundbildung.

Aufnahmebedingungen

Abschlusszeugnis der Hauptschule oder ein gleichwertiges Zeugnis.

Dauer

Die BF I wird in Vollzeitform geführt und dauert ein Schuljahr.

Fachrichtungen / Schwerpunkte

An unserer Schule werden folgende Fachrichtungen (Schwerpunkte) angeboten:

  • Ernährung und Hauswirtschaft/Sozialwesen (Standort Rockenhausen)
  • Gesundheit und Pflege (Standort Rockenhausen und Eisenberg)
  • Gewerbe und Technik – Metalltechnik (Standort Rockenhausen und Eisenberg)
  • Wirtschaft und Verwaltung (Standort Rockenhausen und Eisenberg)

Optionen

  • Verbesserung der Eingangsqualifikation in die Berufsausbildung durch den Erwerb einer beruflichen Grundbildung.
  • Übertritt in die Fachschule für Altenpflege – Bildungsgang Altenpflegehilfe (nur für BF I Gesundheit und Pflege)
  • Qualifikation für die BF II unter bestimmten Voraussetzungen (siehe Aufnahmebedingungen BF II)

Praktikum

Im zweiten Halbjahr wird im Schuljahr ein 5wöchiges Praktikum in einem Betrieb absolviert. Der Schüler sucht sich ein Praktikum in einem zu seiner Fachrichtung passenden Betrieb und Aufgabenbereich. Das Praktikum wird von der Schule betreut.

Dokumente

Nähere Informationen und Formblätter können Sie hier downloaden: