Aktuelle Informationen zu Corona-Maßnahmen

Liebe Eltern und Sorgeberechtigte,

bitte beachten Sie das folgende Schreiben des Ministeriums für Bildung vom 03.12.2021.

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern und Sorgeberechtigte,

ab Montag, 22.11.2021 gilt laut ADD Trier (https://corona.rlp.de/de/aktuelles/aktueller-stand-fallzahlen/) auch im Donnersbergkreis Warnstufe 2.
Das bedeutet, dass ab 24.11.21 folgende Maßnahmen in Kraft treten:

1. Wir testen unsere SuS zwei Mal die Woche (SuS, die nicht geimpft oder genesen sind).

Alle Vollzeitklassen und Blockklassen werden dabei montags und mittwochs in der ersten Stunde getestet.
Teilzeitklassen in den ersten beiden Tagen, an denen sie in der Schule sind.

2. Alle SuS und Lehrkräfte tragen M-N-S im Schulgebäude, auch während des Unterrichts, d.h. am Sitzplatz.

SuS, die diesen Vorgaben nicht folgen, dürfen nicht am Unterricht teilnehmen.

Dies gilt bis auf Weiteres.

Die Schulleitung

Bitte beachten Sie das Merkblatt zum Umgang mit Erkältungssymptomen in Kita und Schule vom 06.09.2021.

Der Unterricht an der Berufsbildenden Schule Donnersbergkreis in Rockenhausen und Eisenberg beginnt für alle Vollzeitklassen am Montag, den 30. August 2021 um 8.10 Uhr.

Schülerinnen und Schüler der Fachschule für Sozialwesen (Erzieher) starten zeitgleich im Gebäude der Nordpfalzschule in Alsenz (Am Sportfeld 4, linker Eingang). Bitte beachten Sie, dass zum Schulbesuch eine medizinische Maske benötigt wird!

Im Eingangsbereich bzw. auf dem Schulhof erhalten die neuen Schülerinnen und Schüler Hinweise zu ihren Klassenräumen. Die ersten beiden Unterrichtsstunden sind Klassenleiterstunden, dann folgt Unterricht nach Plan.

Der Unterricht in der Berufsschule und anderen Teilzeitklassen beginnt in der 35. Jahreswoche, also der Zeit vom 30.08. – 03.09.2021. Die Pläne mit den genauen Unterrichtstagen der Teilzeitklassen und die Unterrichtswochen für Berufsschulklassen mit Blockunterricht stehen auf der Homepage der Berufsbildenden Schule als Download unter „Service“ „Berufsschultage“ zur Verfügung.

Auch die Blockzeiten der Fachschule für Altenpflegehilfe und für die dreijährigen Pflegefachkräfte können Sie auf der Homepage abrufen.

Auf der Homepage finden Sie ebenso Informationen für Eltern und Schüler/innen zur aktuellen Corona-Situation, sobald uns diese vorliegen.

Noch schulpflichtige Jugendliche, die ein Praktikum ableisten oder erwerbstätig sind, nehmen bitte Kontakt zur Schule auf, um einer geeigneten Berufsschulklasse zugeordnet zu werden.